Wie können wir helfen?

Daran arbeiten wir gerade ⏳

Erinnerst du dich an die Anfangstage heutiger Tech-Giganten? Gumb, unser Terminplanungstool, ist gerade mal drei Jahre alt und hat schon viele Herausforderungen gemeistert. Und wir haben noch viel vor!




Immer auf der Überholspur:

Wir stehen in engem Kontakt mit Vereinen und Unternehmen, die Gumb täglich nutzen. Daher gibt es hier regelmäßig Neues zu entdecken. Für aktuelle Updates folgt uns auf Facebook, LinkedIn und Co. Schaut vorbei und bleibt "up-to-date" mit unseren Innovationen!





Vorschau: Kommende Funktionen ⌛


- Kalendersynchronisation: Wir wissen, wie wichtig die Verbindung zu deinem Online-Kalender ist. Daher haben wir im August 2022 die Integration mit dem Google Kalender 📅 umgesetzt (Anleitung zur Verbindung hier). Die Arbeiten an der Integration mit Outlook und dem 🍏 Apple-Kalender haben im November 2023 begonnen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum steht noch aus.




- Push-Nachrichten Funktion: Kennst du die E-Mail Funktion 📧 von Gumb oder nutzt du bereits die automatischen Erinnerungen 🔔? Wir arbeiten an einer aufregenden neuen Funktion 💥, die die Kommunikation in deiner Gemeinschaft auf ein völlig neues Level heben wird 🚀!




- Statistiken: Wir sind dabei, unsere App um ein "Performance-Dashboard" zu erweitern. Dieser Bericht wird eine individuelle Rangliste 🥇🥈🥉 der Mitgliederaktivitäten bieten, ideal um Teilnahmen zu verfolgen und am Jahresende die Engagiertesten für Preisverleihungen 🏆 zu erkennen.




- Termine duplizieren: Wir arbeiten an einer Funktion, die es ermöglicht, neue oder bestehende Termine zu kopieren bzw. zu duplizieren, ähnlich wie im Google Kalender. Damit könnt ihr Termine nicht nur einfach kopieren, sondern auch in mehrere Gemeinschaften gleichzeitig einfügen. Diese Neuerung soll die Terminplanung in unserer App noch flexibler und effizienter gestalten. 🗓️✨




- In-App Einführung (Für die 💻 WEB-Version): Gumb ist ein leistungsstarkes Tool mit zahlreichen anpassbaren Funktionen. Um neuen Nutzern, die Gumb zum ersten Mal testen, den Einstieg zu erleichtern, entwickeln wir eine In-App-Einführung. Beim ersten Log-in zeigen wir dem neuen Nutzer schrittweise die wichtigsten Funktionen. 🚀📚




- Teilnehmerlimit: Bald kannst du die maximale Anzahl von Teilnehmern für Veranstaltungen oder Aufgaben 📋 festlegen. Bis zur Veröffentlichung bieten wir dir einen kleinen Tipp: Nutze die Aufgabenfunktion. Erstelle etwa eine Aufgabe mit dem Namen „Maximale Anzahl …“ und aktiviere sie für die entsprechenden Termine (Eine Anleitung zum Aufgaben erstellen findest du hier).




- Standard-Antwort setzen: Wir planen eine Funktion, bei der Mitglieder automatisch als "🟢 Ja, ich komme" markiert werden, sobald ein Termin erstellt wird. Das bedeutet, anstatt dass jedes Mitglied einzeln bestätigen muss, dass es kommt, wird es automatisch bestätigt. Wer nicht kann, muss nur "Abgesagt" auswählen. Aktuell kann der Community-Admin den Antwort-Status für Mitglieder schon im Voraus setzen. Dies erfordert jedoch manuelles Klicken für jedes Mitglied. Mit der neuen Funktion möchten wir diese manuelle Arbeit für den Admin reduzieren und den Prozess vereinfachen.



- Verbesserte Dokumentenverwaltung: Bald kannst du weitere Ordner zur besseren Dokumentenorganisation hinzufügen. Derzeit hat jede Gemeinschaft Zugriff auf den gemeinsamen Ordner „Allgemeine Dokumentation“, und Gruppen haben ihre eigenen Ordner, die nur für Mitglieder zugänglich sind. 📂📄




- Familien-Account: Es wäre nützlich, mehrere Nutzer über einen Account zu verwalten, z. B. Eltern 👨‍👩‍👧‍👦 für ihre Kinder oder Mitglieder ohne eigene E-Mail. Derzeit benötigt jeder Nutzer eine eigene E-Mail. Die Umsetzung dieser Funktion ist technisch anspruchsvoll, da verschiedene Szenarien und Plattformen (iOS, Android, Web) berücksichtigt werden müssen. Aber wir arbeiten daran! Eine erste Vorschau folgt demnächst. Mehr dazu: Für Eltern mit Kindern 👨‍👨‍👧‍👦




- Verbesserte Mitgliederverwaltung: Mehr Details über Mitglieder übersichtlich ablegen? Bald kannst du Informationen wie Geschlecht, Anrede für Post, Spielernummer oder Eintrittsdatum hinzufügen. Zudem planen wir anpassbare Felder, sodass du eigene Kategorien definieren kannst.




- Termine für Webseiten: Bald kannst du Termine als "geheim" oder "öffentlich" markieren. Öffentliche Termine lassen sich einfach auf Plattformen wie eurer Homepage einbinden, um alle stets zu informieren.




- Anpassbare Rollen- und Rechteverwaltung: Du möchtest exakt steuern, wer in deinem Team, was darf? Bisherige Standardrollen findest du unter "Rollen und Berechtigungen". Aber wir entwickeln eine individuellere Lösung: Bald legst du für jede Funktion fest, wer Berechtigungen wie Termine ändern oder Strafpunkte vergeben kann. So bestimmst du exakt, welche Rechte jedes Mitglied erhält.




Neu bei Gumb? Bei jedem Update, ob Web, Android oder iOS, findest du hier alle Änderungen und Details: Was gibt es Neues? 🆕




Wenn du Fragen hast oder Unterstützung benötigst, kontaktiere uns bitte über unser Kontaktformular.